[Überschrift der Seite]

Das Land liest

 Am Mittwoch, 15. September machte „Das Land liest“ Station in der Bücherei Kirchschlag.
 Die Schweizer Autorin Gina Bucher war leider aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend.
„Die Liebe, die Liebe …“ war das Thema des Abends.
 Tina Goebel und Sylvia Treudl übernahmen die Moderation und  gestalteten den Abend äußerst interessant und abwechslungsreich, denn das Leben schreibt die besten Geschichten. Diese sind die Quellen  für das Buch „Ich trug ein grünes Kleid, alles andere war Schicksal…“
Die Anwesenheit des Vizebürgermeisters Karl Kager unterstrich die Bedeutung dieser Veranstaltung.
Mag. Sarmann, Leiter des Kirchlichen Bibliothekswerkes, vertrat „Treffpunkt Bibliothek“.
 Das Publikum war von dem Abend begeistert.